Hand aufs Herz

Jenny hat Drogen untergeschoben bekommen und stürzt ab. Indes steht Michael vor der Frage: Bea oder Helena?

Hand aufs Herz: Folgen 216 bis 220

© David Saretzki - Sat.1

sat1.de zeigt die Serie "Hand aufs Herz" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 18:30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 216: Nachdem Bea Michael bezüglich ihrer Beziehung zu Ben belogen hat, fühlt er sich in seiner Entscheidung, gegen Bea zu arbeiten, bestärkt. Doch schlagartig werden Michael die Konsequenzen für Beas berufliche Zukunft bewusst, sollte ihre Affäre auffliegen. Als er den endgültigen Beweis für Beas Verhältnis in Händen hält, ist er gezwungen, sich zu entscheiden. Ronnie und Sophie ist es gelungen, Jenny Drogen unterzujubeln. Ausgerechnet Emma entdeckt sie in ihrem desolaten Zustand und bringt sie in die Villa, wo sie sich liebevoll um Jenny kümmert …

Folge 217: Michael entscheidet sich gegen eine Offenlegung von Bens und Beas Affäre, woraufhin Bea zur Vizedirektorin befördert wird. Dennoch sind Ben und Bea nach wie vor nervös wegen des verschwundenen Fotos, mit dem Michael Bea schließlich konfrontiert. Emma versucht Jenny dazu zu bewegen, die Wahrheit über ihren unfreiwilligen Drogentrip zu gestehen. Jenny weigert sich allerdings, offen darüber zu sprechen. Indes nähern sich Piet und Miriam wieder einander an …

Folge 218: Ben erfährt von Michaels Ultimatum und stellt ihn zur Rede. Alsbald wird ihm und Bea allerdings bewusst, dass es so nicht weitergehen kann. Fraglich bleibt, ob Bens und Beas heimliche Liebe in Zukunft eine Chance haben wird. Währenddessen verzweifelt Jenny, weil sie von Ronnie Drogen untergeschoben bekommen hat und nun ein Drogenscreening ansteht. Doch Emma hat bereits einen Plan, mit dem sie Jenny aus ihrer misslichen Lage befreien will …

Folge 219: Michael spürt, dass zwischen ihm und Helena noch immer eine gewisse erotische Spannung herrscht. Gleichzeitig versucht Helena, ihre Reize gezielt einzusetzen, um sich Michaels Unterstützung im Kampf gegen Ben und Bea zu sichern. Dadurch gerät Michael in eine Zwickmühle: Sollte er auf Helenas Avancen eingehen, würde er sich endgültig gegen Bea stellen. Indes wird es für Jenny brenzlig. Sie darf zwar den Drogentest wiederholen, doch dieser fällt zu ihrem Leidwesen positiv aus. Nun droht ihr die Abschiebung in eine irische Entzugsklinik …

Folge 220: Bea sieht keinen Ausweg aus ihrer misslichen Lage. Als Michael sie erneut unter Druck setzt, sucht sie abermals Bens Nähe, anstatt endlich eine Entscheidung zu treffen. Jennys Eltern sind bereits auf dem Weg nach Köln, um sie abzuholen. In ihrer Verzweiflung findet Jenny Zuflucht bei Luzi. Doch just in dem Moment steht Karin in der Tür. Piet hilft der überforderten Miriam im Chulos. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden klappt perfekt, was auch Frank nicht verborgen bleibt …

<< Vorschau der Folgen 211 bis 215

Bildergalerie zu den Folgen 216 bis 220

Mila: Die Serie

SAT.1 Telenovelas

Fan werden