Hilfe - Ich bin pleite! Letzte Rettung Pfandleiher
Sa 02.02.2013, 18:00

Geheimes Doppelleben

Millionen deutscher Haushalte sind überschuldet. Viele Menschen müssen jeden...

Der 45-jährige Bernhard verliert seinen Job. Aus Scham verheimlicht er die Kündigung vor seiner Familie. Erst vor zwei Jahren hat Bernhard das Haus gekauft, in dem die vierköpfige Familie lebt. Das Arbeitslosengeld reicht nicht für die teuren Kreditraten. Aus Angst, das Eigenheim zu verlieren, verpfändet Bernhard heimlich ein Erbstück seiner Frau und verstrickt sich immer weiter im Lügennetz. Wird die Familie daran zerbrechen?

Kommentare

Fan werden