Hochzeit auf den ersten Blick

Systemische Paar- und Sexualtherapeutin

Beate Quinn

Beate Quinn arbeitet bei "Hochzeit auf den ersten Blick" eng mit den Kandidaten zusammen.

Beate_Quinn_neu_quer
© SAT.1 / Christoph Assmann

„Es ist ein Sozial-Experiment mit echten Singles, echten Hochzeiten – und am Ende hoffentlich auch mit echter Liebe“, sagt Beate Quinn. Die 49-Jährige ist systemische Paar- und Sexualtherapeutin mit eigenen Praxen in München und im Allgäu.

Bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ spricht sie intensiv mit den Singles über sexuelle Präferenzen und Erwartungen an den künftigen Partner und beleuchtet deren Beziehungsgeschichte. Außerdem sorgt sie dafür, dass die optischen Vorlieben der Kandidaten beim Matching ausreichend berücksichtigt werden. „Als Paar- und Sexualtherapeutin sehe ich täglich, warum Beziehungen scheitern. Aufgrund wissenschaftlicher Analysen schaffen wir die besten Voraussetzungen für die Singles eine zufriedene und langfristige Partnerschaft führen zu können.“

Die Liebes- und Beziehungstipps unserer Experten

Kommentare

Bewerbung

Werde Fan auf Facebook