Im Namen der Gerechtigkeit
Do 23.10.2014, 15:00

Abgebrannt

Isabella Schulien © SAT.1/Elke Werner

Anna Seibert gründet mit Guru Rajip auf ihrem Bauernhof eine kleine Kommune. Für die Dorfgemeinschaft sind sie esoterische Spinner und Störenfriede. Als die Scheune des Bauernhofs angezündet wird und die Gemeinde eine Morddrohung erhält, bekommt die Kommune es mit der Angst zu tun. Isabella Schulien ist auf der Suche nach dem Brandstifter. Während sie den Bauernhof unter die Lupe nimmt, muss sie feststellen, dass alle im Ort etwas zu verbergen haben.

Kommentare

Fan werden