Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 09.08.2014, 15:00

Bis auf die Knochen

Isabella Schulien © SAT.1/Elke Werner

Täglich werden in Deutschland bis zu 250 Menschen vermisst gemeldet. Die Hälfte taucht innerhalb einer Woche wieder auf. Anna Hotz leider nicht. Drei Jahre galt sie als vermisst - dann wird eine Leiche gefunden. Für die Polizei steht fest, dass der Ehemann Udo Hotz der Täter ist. Seine Anwältin Isabella Schulien klinkt sich ein. Sie will herausfinden, wer die Frau wirklich von drei Jahren getötet hat.

Kommentare

Fan werden