Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 14.02.2015, 14:00

Blinder Hass

Isabella Schulien © SAT.1/Elke Werner

Helena Heise ist fast blind, aber damit nicht genug: Irgendjemand will sie in den Wahnsinn treiben. Täglich lebt die 32-Jährige in Angst, denn Drohbriefe und Terroranrufe bestimmen ihr Leben. Als die Unbekannte Person sogar mehrmals in ihre Wohnung eindringt und sie bedroht, ist Isabella Schulien ihr einziger Lichtblick. Die Juristin will herausfinden, welches Monster hinter diesen Psychospielchen steckt. Was noch niemand weiß: Der Terror geht jetzt erst richtig los ...

Kommentare

Fan werden