Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 03.06.2017, 10:00

Braut in Handschellen

Der vermeintlich schönste Tag im Leben von Katarina Svenson entwickelt sich für sie zu einem wahren Alptraum. Sie bekommt pikante Fotos zugesteckt, auf denen eindeutig zu erkennen ist, dass ihr Verlobter Dimitri sie betrügt. Wutentbrannt konfrontiert die 24-Jährige den Bräutigam mit den Tatsachen und lässt die Hochzeit platzen. Nur Stunden später wird Dimitri erschlagen aufgefunden. Katarina ist die Hauptverdächtige ...

Video zur Episode

Endlich reden

Katarina wird von ihrer fast-Schwiegermutter unter Druck gesetzt - sie soll Christian Vorländer zurückpfeiffen. Aber warum nur?

Zum Video

Fan werden