Im Namen der Gerechtigkeit
Mi 12.08.2015, 15:00

Das Horror-Haus

Alexander Stephens © SAT.1

Die junge Mutter Iris Linde ist krank vor Sorge. Ihre 17-jährige Tochter Sonja ist wie vom Erdboden verschluckt. Weil bereits vor zwei Jahren im Dorf ein Mädchen spurlos verschwunden ist, herrscht nun blanke Panik. Die Bewohner glauben an einen Fluch, der über dem Ort liegt. Rechtsanwalt Alexander Stephens macht sich auf die Suche nach dem Teenager und will herausfinden, was an den Spukgeschichten dran ist. Kurz darauf macht die Polizei im Wald einen schrecklichen Fund ...

Kommentare

Fan werden