Im Namen der Gerechtigkeit
Mo 23.02.2015, 15:00

Den Tod im Genick

Der kriminelle Ronny Rieger ringt mit dem Tod, während sein Bruder versucht, ihn vor einer Haftstrafe zu schützen und aus der Klinik zu schleusen. Die Situation eskaliert und eine Krankenschwester wird als Geisel genommen. Die Brüder fordern einen Fluchthubschrauber und 200.000 Euro! Alexander Hold bleiben 60 Minuten. Doch vor Ablauf der Zeit fallen plötzlich Schüsse ...

Video zur Episode

Fan werden