Im Namen der Gerechtigkeit
Di 30.09.2014, 15:00

Der geheimnisvolle Zwerg

Die 75-jährige Jutta Nickel sieht nachts unheimliche Gestalten. Angeblich sucht sie ein Zwergenmönch heim. Ihre eigenen Söhne halten sie für verrückt und wollen sie in die Psychiatrie stecken. Die einzige Person, die der alten Dame glaubt, ist Enkelin Maja. Gemeinsam mit ihrem Chef Richter Alexander Hold will sie herausfinden, ob ihre Oma wirklich Geister sieht oder in den Wahnsinn getrieben werden soll.

Video zur Episode

Videoüberwachung

Wer hat den Makler beauftragt? Er behauptet, Jutta Nickel hätte das gewollt. Wer will sie in den Wahnsinn treiben? Videoüberwachung soll helfen...

Zum Video

Fan werden