Im Namen der Gerechtigkeit
Do 19.06.2014, 15:00

Der Schöffe

Melanies kleine Schwester Clara wurde auf offener Straße von drei Jugendlichen angegriffen und zu Tode geprügelt. Melanie konnte nicht mehr helfen, hat die Täter aber noch gesehen und so die Jugendlichen vor Gericht gebracht. Doch der Täter kommt vorerst frei - Melanie ist entsetzt und vor allen: in Todesangst! Der Horror wird zur Wirklichkeit - Melanie wird bedroht. Christian Vorländer versucht einzugreifen - doch dann ist der Täter plötzlich spurlos verschwunden.

Kommentare

Fan werden