Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 19.09.2015, 14:05

Der Tod läuft mit

Alexander Hold © SAT.1

Kurzstreckenläufer Kolja Sokolow hat jahrelang trainiert, um seinem großen Traum von der Landesmeisterschaft näher zu kommen - als der Traum in greifbarer Nähe ist, platz er! Sein Trainer Michael Kurz disqualifiziert den 17-Jährigen. Wutentbrannt schwört den Teenager Rache. Als wenige Stunden später tatsächlich die Leiche des Trainers gefunden wird, scheint es, als hätte Kolja seine Drohung wahr gemacht. Doch der junge Sportler bestreitet die Tat.

Kommentare

Fan werden