Im Namen der Gerechtigkeit
Di 20.05.2014, 15:00

Der tote Vater

Jenseits der sachlich-nüchternen Juristerei setzen sich Alexander Hold (2.v.l...

Für die alleinerziehende Mutter Simone Wirt beginnt ein wahrer Albtraum, als ihr Sohn Lukas spurlos verschwindet. Sie befürchtet, dass der 14-Jährige auf ihr lang gehütetes Geheimnis gestoßen ist. Jahrelang hat sie ihm verschwiegen, wer sein leiblicher Vater ist. Auf der Suche nach dem Jungen macht Rechtsanwältin Isabella Schulien eine grausame Entdeckung. Tief im Wald findet sie die Leiche eines Forstarbeiters ...

Kommentare

Fan werden