Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 07.06.2014, 14:00

Die goldene Pille

Gerda Meier erhält die schrecklichste Nachricht, die eine Mutter bekommen kann: Ihr Sohn Paul ist an einer Überdosis Drogen gestorben. Dabei hatte Paul dem Drogensumpf den Kampf angesagt. Gerda ist überzeugt, dass es Mord war. Als Rechtsanwalt Christian Vorländer dem Verdacht nachgeht, stößt er auf einige Ungereimtheiten in der Entzugsklinik, in der Paul stationiert war. Die saubere Fassade der Einrichtung beginnt zu bröckeln ...

Kommentare

Fan werden