Im Namen der Gerechtigkeit
Do 27.03.2014, 10:00

Die hasserfüllte Geliebte

Frisch verheiratet und auf dem Weg in die Flitterwochen, ist das Glück eines jungen Paares mit einem Schlag vorbei: Maik Neumann wird wegen Drogenhandels festgenommen. Der 25-Jährige beteuert seine Unschuld und wendet sich in seiner Not  an Rechtsanwältin Konstance Korfsmeyer. Maik vermutet, dass seine Ex-Affäre Ella ihm diese hinterhältige Falle gestellt hat, um sich an ihm zu rächen. Doch die gibt an, dass Maik und sie unsterblich ineinander verliebt sind ...

Kommentare

Fan werden