Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 10.05.2014, 15:00

Die verzweifelte Witwe

Der Polizist Peter Zerbe wird bei einem Einsatz vor den Augen seiner Kollegen erschossen - ein Schock für alle Beteiligten und seine Frau. Die Suche nach dem Polizistenmörder läuft sofort auf Hochtouren. Drei Monate nach der Tat sucht der vermeintliche Täter plötzlich Kontakt zu Rechtsanwalt Stephan Lucas und beteuert seine Unschuld. Auch die Zeugen verstricken sich auf einmal in Widersprüche. Der schreckliche Verdacht: Die Polizei spielt selbst ein falsches Spiel.

Video zur Episode

Fan werden