Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 13.06.2015, 13:10

Diebische Elster

Stephan Lucas © SAT.1

Nena Pankutz wurde als Baby ausgesetzt und hat ihre Mutter nie kennengelernt. Als die flippige Elisabeth auftaucht und sich als ihre Mutter vorstellt, kann die 39-Jährige ihr Glück kaum fassen. Aber die gute Stimmung hält nicht lange. Skrupellose Lügen, eiskalte Erpressung und ein delikates Geheimnis machen es Stephan Lucas schwer herauszufinden, ob die seltsame Fremde die Wahrheit sagt oder eine hinterhältige Betrügerin ist.

Kommentare

Fan werden