Im Namen der Gerechtigkeit
Di 04.08.2015, 15:00

Freibier

Seit Jahren kämpft Claudia Kellermann gegen die Sauf-Partys von Clemens Brugg. Doch ihr Einsatz hat verheerende Folgen. Als der Braumeister brutal erschlagen wird, steht die trockene Alkoholikerin plötzlich als Hauptverdächtige da. Als dann auch noch die Mordwaffe in Claudias Auto auftaucht, muss Rechtsanwalt Christian Vorländer schnell handeln, damit seine Mandantin nicht für immer hinter Gittern landet.

Video zur Episode

Heiße Affäre

Claudia Kellermann soll eine Affäre mit Clemens Brugg gehabt haben. Der hat sie aber kurz vor seinem Tod verlassen. Damit hat sie mehr als nur ein Motiv.

Zum Video

Fan werden