Im Namen der Gerechtigkeit
Fr 13.05.2016, 04:00

Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Jenseits der sachlich-nüchternen Juristerei setzen sich Alexander Hold (2.v.l...

Jan Enzmann steht wegen Diebstahls vor Gericht. Alexander Hold sieht in der Kriminalität des 17-Jährigen einen Schrei nach Aufmerksamkeit und Liebe. Weder Jans Eltern noch seine Freundin Caro sind bei der Verhandlung. Der Hass zwischen seiner und Caros Familie belastet das junge Liebesglück so sehr, dass Jan Richter Hold um Hilfe bittet. Als ein erschreckendes Geheimnis von Caro ans Licht kommt, wird Jan erneut aus der Bahn geworfen.

Kommentare

Fan werden