Im Namen der Gerechtigkeit
Do 19.05.2016, 03:05

Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Jenseits der sachlich-nüchternen Juristerei setzen sich Alexander Hold (2.v.l...

Ein bewaffneter Räuber überfällt eine Parfümerie und erbeutet 12.000 Euro. Schnell fällt der Verdacht auf auf den vorbestraften Udo Paulin. Dieser zieht Isabella Schulien ins Vertrauen. Der Überfall sei nur vorgetäuscht und zusammen mit dem Angestellten der Parfümerie geplant gewesen! Als der angebliche Komplize alles abstreitet, muss die smarte Anwältin alle Register ziehen, um herauszufinden, was an dem Überfall echt und was fake war.

Kommentare

Fan werden