Im Namen der Gerechtigkeit
Do 02.06.2016, 04:00

Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Jenseits der sachlich-nüchternen Juristerei setzen sich Alexander Hold (2.v.l...

Mit dem Anschlag auf die 37-jährige Petra Kollberg rollt eine Mordserie an, die den Kommissaren Sabine Edel und Max Brenner einige Rätsel aufgibt. Die Tatorte sind lupenrein, keine Spuren vom Täter. Einziger handfester Hinweis: Der Täter schießt mit Patronen eines extrem seltenen Kalibers. Die Kommissare müssen den Profikiller stoppen, bevor er noch mehr Menschenleben auslöscht.

Kommentare

Fan werden