Im Namen der Gerechtigkeit
So 26.06.2016, 06:50

Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie!

Jenseits der sachlich-nüchternen Juristerei setzen sich Alexander Hold (2.v.l...

Richard Dimmel verunglückt schwer mit seinem soeben gekauften Gebrauchtwagen. Die Bremsschläuche wurden böswillig zerstochen. Sofort gerät der Verkäufer Ben Baumer ins Visier der Ermittlungen. Denn der 51-Jährige wurde von Dimmel erpresst. Doch Baumers Anwältin Isabella Schulien befürchtet, dass der Anschlag eigentlich ihrem Mandanten gegolten hat und muss herausfinden, wer ihm nach dem Leben trachtet - und zwar schnell!

Kommentare

Fan werden