Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 07.02.2015, 15:00

Inkasso Napoli

Benita Brückner © Andreas Ellinger Kempten

Die alleinerziehende Natascha Engel betreibt ein kleines Café. Plötzlich steht die 28-Jährige im Visier brutaler italienischer Geldeintreiber. Der Inkasso-Terror spitzt sich zu, als Natascha um das Leben ihrer kleinen Tochter Nele bangen muss. Völlig aufgelöst wendet sie sich vertrauensvoll an Benita Brückner. Während die engagierte Rechtsanwältin den anonymen Gläubiger ausfindig machen will, schlagen die rücksichtslosen Geldeintreiber erneut zu.

Kommentare

Fan werden