Im Namen der Gerechtigkeit
Mi 05.07.2017, 11:00

Kampf einer Mutter

Nach einem heftigen Streit mit seiner thailändischen Ehefrau Lamai und ihrem Sohn Othong, überlebt der erfahrene Elektriker Karl-Heinz auf einer Baustelle nur knapp einen Stromschlag. Der cholerische Ehemann beschuldigt den 17-jährigen Jungen, die Sicherung bewusst wieder eingelegt zu haben. Jetzt droht dem Thai-Jungen die Abschiebung! Rechtsanwalt Christian Vorländer kämpft für die Zukunft des Jungen.

Video zur Episode

Fan werden