Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 05.09.2015, 14:05

Nicht ohne meine Tochter

Jenseits der sachlich-nüchternen Juristerei setzen sich Alexander Hold (2.v.l...

Die Tochter von Silvie Meyer wird entführt. Es folgen zehn Jahre voll quälender Ungewissheit. Aber plötzlich glaubt die 34-Jährige, ihr kleines Mädchen wieder gefunden zu haben. Geht für die verzweifelte Mutter wirklich der größte Traum in Erfüllung oder droht sie verrückt zu werden? Rechtsanwalt Alexander Stephens setzt alles daran herauszufinden, ob seine Mandantin unter Wahnvorstellungen leidet oder ob es sich bei dem Mädchen tatsächlich um ihre entführte Tochter handelt.

Kommentare

Fan werden