Im Namen der Gerechtigkeit
Di 29.04.2014, 10:00

Nonne in Not

Ferdinand Schuhmann kämpft seit Jahren gegen einen riesigen Schuldenberg. Als er unerwartet zu einer großen Summe Geld kommt, scheint es für ihn und seine Familie endlich wieder bergauf zu gehen. Doch der vermeintliche Geldsegen wird zum tödlichen Fluch, Ferdinand kommt bei einem Arbeitsunfall ums Leben. Seine Frau Angela ist sich sicher: der Tod ihres Mannes war kein Unfall, er wurde ermordet. Rechtanwältin Isabella Schulien kämpft für die verzweifelte Witwe.

Video zur Episode

Fan werden