Im Namen der Gerechtigkeit
Fr 14.11.2014, 15:00

Ohne Rücksicht auf Verluste

Alexander Stephens © SAT.1

Die senile Seniorin Beate Schrahn wird bei einem Spaziergang brutal niedergeschlagen. Unter Tatverdacht steht ihre Altenpflegerin Lilly Strom, denn die 17-jährige Auszubildende ist mit ihrer Skater-Gang früher schon nicht vor Überfällen auf hilflose Rentner zurückgeschreckt. Alexander Stephens vertritt den Teenager und begibt sich nicht nur in die gefährliche Welt der Skateboarder, der Anwalt hat auch mit seiner dickköpfigen Mandantin alle Hände voll zu tun.

Video zur Episode

Kommentare

Fan werden