Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 11.06.2016, 11:15

Schlechte Nachrichten

Alexander Stephens

Der 14-jährige Schüler Axel scheint seine Aggressionen nicht im Griff zu haben. Erst verwüstet er ein ganzes Klassenzimmer und schlägt dann auch noch seine Lehrerin krankenhausreif. Neben dem Schulverweis droht nun sogar Jugendhaft. Rechtsanwältin Benita Brückner versucht zu helfen, doch Axel will nicht reden. Zudem sind weder seine Freunde noch seine Eltern dem Jungen eine große Hilfe - ganz im Gegenteil ...

Kommentare

Fan werden