Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 14.05.2016, 11:20

Sperrstunde

Alexander Stephens

Jessicas Traum vom eigenen Bistro platzt, als die Eröffnungsfeier mit Stinkbomben sabotiert wird. Kurz darauf werden anonyme Flyer in der Gegend verteilt, die Jessica endgültig in den Ruin stürzen sollen. Verzweifelt wendet sich die 35-Jährige an Rechtsanwalt Alexander Stephens. Er soll herausfinden, wer hinter dieser bösen Hetzkampagne steckt und stößt schnell auf die Nachbarin Lara. Denn seit Monaten versucht die gehässige Frau von Nebenan Jessica das Leben schwer zu machen.

Kommentare

Fan werden