Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 01.08.2015, 13:05

Vergebliche Lüge

Stephan Lucas © SAT.1

Der 35-jährige Khalid Yalin führt seine Verlobte zu einem romantischen Dinner aus. Vor dem Restaurant geht plötzlich eine junge Frau wie eine Furie auf Khalid los. Die 18-Jährige unterstellt ihm, der Vater ihres vier Monate alten Sohnes zu sein! Khalid streitet eine Affäre mit der damals Minderjährigen vehement ab. Aber das Mädchen lässt nicht locker. In seiner Verzweiflung wendet sich Khalid an Stephan Lucas. Der Anwalt sieht nur eine Lösung: ein Vaterschaftstest.

Kommentare

Fan werden