Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 06.05.2017, 10:30

Vergiss den Job

Für die Kunden-Akquisiteurin Sophie Burg steht alles auf dem Spiel. Während einem wichtigen Geschäftstermin platzt die laszive Stripperin Nadja herein und entblößt sich. Die konservativen Geschäftspartner sowie Sophies Chef sind völlig außer sich. Im Chaos der Aufregung wird zusätzlich Sophies Laptop mit internen Geschäftsgeheimnissen gestohlen. Der Job der 26-Jährigen steht auf der Kippe. Jetzt muss Rechtsanwalt Christian Vorländer um Sophies Existenz kämpfen.

Fan werden