Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 15.10.2016, 10:10

Wahnsinnige Liebe

Isabella Schulien © SAT.1/Elke Werner

Jana Lorenz fällt aus allen Wolken! Von einem Tag auf den anderen entlässt ihr Chef Tobias Winkler sie. Dabei hatte die alleinerziehende Mutter nicht nur ein gutes Arbeitsverhältnis, sondern auch eine intime Beziehung mit ihrem Vorgesetzten. Doch Tobias will davon plötzlich nichts mehr wissen. Vielmehr beschuldigt er Jana, sie würde ihn seit Monaten stalken! Es steht Aussage gegen Aussage. In ihrer Verzweiflung bittet die 33-Jährige Rechtsanwältin Isabella Schulien um Hilfe.

Kommentare

Fan werden