Im Namen der Gerechtigkeit
Di 01.07.2014, 15:00

Wer besser lügt

Computer-Hacker Wieland wird wegen Diebstahls privater Kontodaten angezeigt. Aus Panik flieht er vor der Polizei und sucht Hilfe bei Alexander Hold. Wieland behauptet, im Auftrag der Bank gehandelt zu haben. Doch Alexander Hold entdeckt Widersprüche in seinen Aussagen und stellt fest: Bei dem Datenklau geht es um Leben und Tod! Annika Roloff - Wielands Freundin - soll sterben wenn sich der Hacker weigert, die Daten zu liefern ...

Kommentare

Fan werden