Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 15.03.2014, 15:00

Wo ist mein Erbe

Nach dem überraschenden Tod seiner Patentante erwartet Markus Blöcker endlich aus seinem Hartz-IV-Leben entfliehen zu können. Da er der einzige Angehörige ist, ist seine Hoffnung nicht unbegründet. Doch bei der Testamentseröffnung kommt alles anders als geplant: Der 29-Jährige erbt keinen Cent, das gesamte Vermögen fließt in die Hände einer dubiosen Stiftung. Der verzweifelte Markus sucht Hilfe bei Stephan Lucas.

Kommentare

Fan werden