Im Namen der Gerechtigkeit
Sa 07.05.2016, 11:20

Wrong direction

Alexander Hold © SAT.1

Einmal auf ein One-Direction-Konzert! Lena und Angie sind beste Freundinnen und leidenschaftliche "Directioner". Leider können sich die beiden das nicht leisten. Um ihre Idole trotzdem live zu sehen, schrecken die Mädchen auch vor Erpressung nicht zurück. Doch plötzlich verschwindet Lena spurlos. Angie wendet sich hilfesuchend an Alexander Hold. Was die zwei nicht wissen: Angies Freundin heckt schon den nächsten Plan aus, der sie in Lebensgefahr bringt.

Kommentare

Fan werden