K 11 - Kommissare im Einsatz

Zusammenfassung

Das passiert in den zehn neuen Folgen

Blinder Passagier

Ein Moment der Unachtsamkeit und das eigene Auto ist verschwunden - für Annika B. schreckliche Realität. Noch entsetzlicher: Ihre Tochter saß auf dem Rücksitz. Alle Fahndungsmaßnahmen der Ermittler bleiben zunächst erfolglos. Als der Wagen in Zusammenhang mit einem Raubüberfall wieder auftaucht, befürchtet die verzweifelte Mutter das Schlimmste. Können die Kommissare ihr Kind retten? 

Filmriss

Eigentlich wollte er die Hochzeitsnacht mit seiner Frau verbringen, doch stattdessen findet sich Michael Nasebands Bekannter Paluschke am nächsten Morgen mit den Kommissaren Grass und Naseband verkatert in seiner Hotelsuite wieder. Nicht nur von der Ehefrau fehlt jede Spur, sondern auch von den Erinnerungen an die vergangene Nacht. Schritt für Schritt versuchen sie herauszufinden, wie aus der Traumhochzeit ein Albtraum werden konnte…

Ab in den Urlaub

Es sollte ein entspannter Urlaub werden, um über den Ex-Freund hinwegzukommen. Doch die 24-jährige Simone K. kommt nie an ihrem Urlaubsort an. Ihre Leiche wird Tage später gefunden. Die junge Frau wurde gefangen gehalten und vergewaltigt. Ein Urlaubstrip in die Hölle.  Als plötzlich eine zweite Frau auf die gleiche Weise verschwindet, kämpfen die Kommissare gegen die Zeit. Können sie die Vermissten noch lebend finden? 

Schuldgefühle

Der erste Schultag: Der 6jährige Paul berichtet seiner Mutter stolz von seinem ersten Tag als er urplötzlich von einem Auto erfasst wird. Der Fahrer kann unerkannt flüchten. Paul fällt noch vor Ort ins Koma. Die Kommissare Alexandra Rietz und Gerrit Grass nimmt der Fall mit, sie versprechen der verzweifelten Mutter den Täter zu finden. Doch schon bald erkennen die Ermittler, dass sie eine herbe Enttäuschung hinnehmen müssen…

Auf der Flucht

Bei einem Gefangenentransport gelingt dem Häftling Arnold O. die Flucht. Eiskalt tötet er einen der Wachmänner und nimmt kurz darauf seine frühere Anwältin Sascha G. als Geisel. Mögliches Motiv: Rache. Die Anwältin konnte damals seine Verurteilung nicht verhindern. Für die Kommissare vom K11 beginnt ein gefährliches Katz- und Maus-Spiel um das Leben der Frau…

Rasend vor Wut

Eine junge Frau wird angefahren auf einem Parkplatz gefunden. Was zunächst wie ein tragischer Unfall aussieht, entpuppt sich schnell als eiskalt geplanter Mordversuch. Eine Affäre mit dem Chef, Erbstreitigkeiten mit der Schwester – das Opfer war kein Unschuldslamm. Die Kommissare haben es mit einer Vielzahl potentieller Täter zu tun. Aber wer würde dafür tatsächlich töten?

Hundert Kilo Treue

Erik Streich ist berühmt, erfolgreich und sportlich. Ein Leben auf der Überholspur. Nur  seine dicke Ehefrau und Managerin passt nicht ins Bild. Der 44-jährige empfindet seine Ehefrau nur noch als widerlich und abstoßend. Heftige Streitigkeiten und Affären sind an der Tagesordnung. Doch als die Frau des Starkochs tot aufgefunden wird - sieht es schlecht aus für den Star am Kochhimmel.

Die falsche Tote

Eine Frau wird auf einem Waldweg gefunden und für tot gehalten. Doch am Tatort stellen die Kommissare fest, dass sie noch lebt. Sie hat nicht nur ihr Bewusstsein, sondern auch ihre Erinnerung verloren. Gerrit Grass versucht ihr zu helfen. Dabei kommen sich beide näher und die Frau verliebt sich in den Kommissar. Sein Beruf und seine Professionalität werden auf eine harte Probe gestellt.

Nicht ohne meine Tochter

Eine junge Mutter liegt schwerverletzt  im Keller ihres Hauses. Von der 4-jährigen Tochter Hanna fehlt jede Spur. Die Kommissare finden heraus, dass sich die 34-jährige vor kurzem scheiden ließ. Hat sich in dem Haus eine Familientragödie abgespielt? Die Kommissare suchen fieberhaft nach dem Ex-Mann und finden ihn verzweifelt auf dem Dach eines Hochhauses. Können die Kommissare das Drama verhindern? 

Der unheimliche Nachbar

Naseband und seine Kollegen observieren den Dealer Janosch Klauke, der davon Wind bekommt und in die Nachbarwohnung flüchtet. Als die Polizisten die Wohnung aufbrechen, machen sie eine grausige Entdeckung ... 

Kommentare

Facebook