K 11 - Kommissare im Einsatz
Sa 20.02.2016, 18:00

Blut geleckt

Gruseliger Fund in einem Wald: Aus dem Boden ragt die abgetrennte Hand eines Toten. Leichenspürhunde finden die übrigen Körperteile und den Torso eines Mannes. Er wurde auf grausame Weise ermordet und zerstückelt. Die Kommissare können ihn identifizieren: Es ist ein seit zwei Wochen vermisster reicher Geschäftsmann. Vom Täter und Motiv fehlen jede Spur. Warum musste der Mann einen so bestialischen Tod sterben?

Video zur Episode

Kommentare

Facebook