Do 17.01.2013, 19:15

Die roten Rächer

Kommissare im Einsatz: Robert Ritter (l.), Gerrit Grass (r.), Michael Naseban...

Mit rot bemalten Gesichtern und mit Speeren bewaffnet stiften die "Roten Rächer" Unruhe in ihrem Viertel. Die neueste Masche: Schutzgelderpressung. Ihre Opfer: Ladenbesitzer. Wer nicht zahlt, kriegt Ärger. Stinkbomben und kaputte Scheiben sind der Anfang, doch dann wird ein Ladenbesitzer ermordet. Sind die minderjährigen Jungs auch dazu fähig?

Video zur Episode

Facebook

K11 bei SAT.1 Gold