Do 27.12.2012, 19:15

Liebe bis in den Tod

Ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sträfling kann mit Hilfe eines Komplizen aus der JVA fliehen. Nur einen Tag später kommt es zu einem weiteren Gefängnisausbruch. Das Pikante an dem zweiten Entflohenen: Kommissarin Rietz hatte mal ein Verhältnis mit dem Mann. In einer alten Fabrikhalle wird eine Leiche gefunden - es ist der Fluchthelfer der Ausbrecher. Hinter dem Mord scheint der Ex-Freund von Alexandra Rietz zu stecken. Was plant der frühere Freund der Kommissarin?

Facebook