Sa 18.03.2017, 18:30

Tödlicher Pornodreh

Tod einer Pornodarstellerin: Ein Abschiedsbrief und ein tödlicher Medikamentencocktail deuten auf Selbstmord hin. Auch der Manager bestätigt, dass das Opfer seit längerer Zeit unter starken Depressionen litt. Einzig die Schwester des Pornosternchens glaubt nicht an Suizid. Wollte das Starlet aus der Pornobranche aussteigen und wurde Opfer eines fast perfekten Mordes?

Facebook