Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Christian Lohse

Ägyptisches Belohnungshuhn

10.10.2016
Christian_Belohnungshuhn
Zutaten für Portionen
1 Tasse Couscous
500 g Hühnerbrust
1 Prise Salz
1 Prise Ras el Hanout
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Granatapfe
1 Bund Petersilie
1 Koriandergrün
1 Handvoll entkernte Datteln
1 Joghurt

Kochvorgang:

  • Huhn: Hühnerbrust mit Haut würzen mit Salz und Ras el Hanout, in einer Pfanne in Olivenöl knusprig und schön saftig braten.
  • Hühnerleber: würzen mit Granatapfelsaft, Salz und Ras el Hanout, Zwiebeln und Knoblauchwürfel in Butter gold/braun anbraten leicht mit Salz würzen. Leber hinzugeben und von beiden Seiten langsam rosa braten.
  • Couscous: Couscous 1zu1  mit heißem Wasser übergießen, salzen, quellen lassen und mit etwas zerlassener Butter leicht fetten.
  • Granatapfelsalat: Granatapfelkerne, fein geschnittene Petersilie und Koriandergrün zu gleichen Teilen vermengen mit etwas Granatapfelsaft abschmecken und die Hälfte der Gesamtmenge mit dem Couscous vermengen.
  • Datteljoghurt: Zu gleichen Teilen Joghurt und entkernte Datteln in einem Mixer mixen, anrichten und mit Zitronenmelisse dekorieren.

Jetzt downloaden!

Guter Cop trifft auf wahnsinnig guten Cop: Die Detectives Roger Murtaugh und Martin Riggs bilden das neue Dreamteam des LAPDs. Das gegensätzliche D...

Mehr lesen

Fan werden