Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Guido

Gefüllte Hühnerbrust

29.09.2016
GuidoE_Huehnerbrust
Zutaten für Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
1 Btl. Trockenpflaumen
500 g Schinkenspeck
2 Bund Petersilie
1 Prise Salz, Pfeffer, Zimt, Muskat
500 ml Wein, rot, trocken
800 ml Geflügelfond
500 ml Sahne
1 Zitrone (Bio für Schalenabrieb)
200 g Gorgonzola
500 ml Birnensaft
1 Kopf Wirsing
3 Feste Birnen
1 Messerspitze Muskat
4 große Kartoffeln
500 g Butterschmalz

Kochzeit: 40 Minuten


Zubereitung:

  • Hühnerbrust anschneiden, mit dem Daumen "aufstoßen" und mit Trockenpflaumen füllen, dann ist klassisch würzen (Paprika, Salz, Pfeffer, Zimt, Curry) und scharf anbraten. 
  • Dann in den Backofen, am besten mit einer Schale Wasser.
  • Gorgonzola in einem Topf schmelzen, Weißwein, abschmecken mit etwas Zitrone oder Limette, Salz, Pfeffer, einen Hauch Minze. Schaumig rühren, einen Spiegel machen, mit Preiselbeermus verzieren. 
  • Hühnerbrust darauf und servieren.

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden