Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Frank Buchholz

Hähnchenbrust

mit Dattelcreme & Avocado-Gurken-Couscous

10.10.2016
FrankBuchholz_Haehnchen
Zutaten für Portionen
4 Hähnchenbrüste
150 g Instant-Couscous
500 ml Geflügel- und Gemüsebrühe
4 Avocado
1 paar Zwiebeln, Knoblauch
1 Handvoll Rosmarin, Thymian
1 griechischer Joghurt
1 EL Butter
1 Handvoll Pimientos de Padrón
1 Prise Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer
1 EL Creme fraîche
1 Handvoll Datteln
1 Geflügelleber

Kochvorgang:

  • Hähnchenbrüste: Die Hähnchenbrüste von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In Olivenöl mit Butter, Rosmarin und Thymian beidseitig anbraten (mit der Hautseite anfangen). Zurück auf die Hautseite drehend bei 120°C in den Backofen geben.
     
  • Couscous: Couscous mit Zwiebeln anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit Geflügel- und Gemüsebrühe auffüllen. Mit griechischem Joghurt, Salz und Pfeffer abschmecken. Cayenne-Pfeffer, geriebene Pimientos dazu.
     
  • Avocadocreme: Avocado auslöffeln, mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl pürieren.
     
  • Geflügelleber mit Zwiebeln anbraten, so dass es innen noch roh ist und langsam gart, mit den Datteln pürieren, Creme fraîche dazu.
     
  • Strudelteig: 210°C bei Ober- und Unterhitze in den Backofen auf einem Rost luftig backen.

Anrichten: Avocadocreme, Couscous, Avocadocreme, Strudelteig, Dattelcreme.

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden