Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Kabeljau im Speckmantel mit Sauerkrautravioli

Zutatenliste für 7 Personen

26.09.2016
KabeljauimSpeckmantelmitSauerkrautravioli_2
Zutaten für Portionen
7 Scheiben Kabeljau á 125 g
14 Scheiben Bacon
1 kg gekochtes Sauerkraut
500 g Créme double
80 g Butter
1 evtl. etwas Saucenbinder
1 FÜR DEN NUDELTEIG:
3 Eigelb
300 g Mehl
1 Pfeffer, Salz

Kochzeit: 40 Minuten


Kochvorgang:

  1. Das Sauerkraut 10 Minuten mit der Crème köcheln. Absieben und die Brühe reduzieren, bis sie eine leicht cremige Konsistenz hat. Die Butter unterheben. Evtl. mit Saucenbinder binden und nachwürzen.
  2. Das abgetropfte Sauerkraut erforderlichenfalls etwas klein schneiden. Den Nudelteig kräftigt mit Eigelb bepinseln und mit einem Kaffeelöffel kleine Häufchen vom Sauerkraut aufsetzen. Mit Nudelteig zudecken, festdrücken und mir einem Ausstecher 7 oder 14 Ravioli ausstanzen. In siedendem Wasser 5-8 Minuten garen.
  3. Den Fisch in den Speck wickeln und kurz in Butter von beiden Seiten anbraten, damit der Speck kross wird. Pfeffern und wenig salzen.
  4. Den Fisch auf die Mitte des Tellers setzen. Einen Raviolo (oder zwei) daneben legen und mit Sauce umgießen. Mit Kerbel garnieren.

Hilfsmittel: Nudelmaschine

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden