Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Heidi

Omas Kartoffelsuppe mit Schmand und Nordseekrabben

Rezept für 4 Personen

27.09.2016
Kartoffelsuppe_HeidiBecher
Zutaten für Portionen
1.5 l Instant Gemüse-oder Fleischbrühe
300 g Kartoffeln (mehlig kochend), geschält
300 g Möhren, geschält
2 Knoblauchzehen, geschält
1 dicke rote Zwiebel, geschält
0.5 Stange Porrée, gewaschen
2 EL Rapsöl
1.5 Knollensellerie
1 TL Musket, Majoran (getrocknet)
1 Prise Salz, Pfeffer, Prise Zucker
1 Zitrone
200 g Schmand und/ oder Creme Fraiche
250 g Nordseekrabben
1 TL Dill zum Garnieren

Kochzeit: 40 Minuten


Zubereitung:

  • Gemüse und Kartoffeln schälen und würfeln, Knoblauch pellen und kleinschneiden, alles in Öl kräftig anschmoren.
  • Gemüsebrühe angießen und alles ca. 25 Minuten kochen lassen.
  • Anschließend mit dem Mixstab pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.
  • Suppe in hübschen Schalen anrichten.
  • In die Mitte einen dicken Klecks Schmand geben, ca. 1 ½ EL Krabben darauf geben mit etwas Dill und einigen Tropfen Kürbiskernöl garnieren.

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden