Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Cornelia Poletto

Rotwein-Eis mit Trockenobst

23.09.2016
rotwein_eis_Cornelia_Poletto
Zutaten für Portionen
6 Schokotafeln
6 Amarettini
6 Biaser
1 paar Blätter Minze
10 Backpflaumen
6 Apfelringe
4 getrocknete Aprikosen
1 Vanilleschote
50 g Zucker
200 ml Rotwein
50 ml Portwein
5 cl Calvados
1 Schuss Johannisbeersirup

Kochvorgang:

  • Zucker mit karamellisieren lassen und mit Rot- und Portwein ablöschen. Mark einer Vanilleschote dazugeben und alles um die Hälfte einkochen/ reduzieren.
  • Eigelb mit restlichem Zucker unter einem Wasserbad schaumig schlagen. Die Reduktion und Johannisbeersirup dazugeben und weiter aufschlagen, dann Butterwürfel dazu geben und weiter rühren bis die Butterwürfel aufgelöst sind. Dann alles in einer Eismaschine frieren lassen.
  • Trockenobst würfeln und Zucker karamellisieren und mit Rot- und Portwein ablöschen und wieder das Mark einer Vanilleschote hinzugeben.  Das Trockenobst dazugeben und alles anschwitzen mit Calvados abschmecken und dann auskühlen lassen.
  • Dann für die Garnitur Schokotäfelchen, Amarettini, Baiser und Minze hacken
  • Zum Anrichten das Trockenobst in Gläser geben, eine Kugel Eis dazu geben und die gehackte Schokolade, Amarettini etc. darüber streuen.

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden