Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Cristina

Tagliatelle all'Amatriciana

27.09.2016
Nudeln_Cristina
Zutaten für Portionen
6 Peperoncino Frische
1 Oliven Öl
150 g Hartkäse, Pecorino
400 g Guanciale oder Speck
2 kg Frische Tomaten
1 Flasche

Kochzeit: 30 Minuten


Zubereitung Nudelteig:

  • 1 Paket 550/450 Mehl Weizenmehl,  1 Paket Hartweizenmehl
  • 10 Stück Eier 
     
  • Zuerst das Mehl, Salz und die Eier auf Holzbrett geben, miteinander vermengen. Nudelteig solange kneten bis eine feste, glatte Masse entstanden ist. Danach den Teig mit einer Nudelmaschnine bearbeiten. Teig dünn auswalzen und danach gleich in die entsprechende Nudelformen schneiden.
     
  • Topf mit etwa 2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Salz dazu geben. Tagliatelle Kochen und im Sieb abtropfen lassen.
     
  • Guanciale in einen Topf fein würfeln, mit Olivenol anbräunen. Dazu Wein, Peperoncino und selbstgemachte Tomatensause. Dann zusammen mit den Nudeln vermischen.

Kommentare

Die besten Lifehacks

Wer traut sich?

Das TV-Event

Fan werden