Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?

Das Rezept von Christoph Walter

Thailändischer Hähnchensalat

10.10.2016
ChristophBrand_ThaiHaehnchensalat
Zutaten für Portionen
2 Hähnchenbrüste
1 Packung Glasnudeln
0.5 Bund grüner Koriander
0.5 rote Paprika
0.5 gelbe Paprika
1 Bund Frühlauch
1 Ingwer
1 Chilischote
6 EL Sojasauce
2 EL Austernsauce
2 EL Sweet-Chilisauce
6 EL Sushi-Essig
1 Abriebsaft von eineinhalb Limetten
2 EL brauner Zucker
1 EL Butter
1 Handvoll Cashewkerne

Kochvorgang:

  • Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen und beiseite stellen.
  • Hähnchenbrüste in Streifen schneiden und mit der Sojasoße marinieren, anschließend beiseite stellen.
  • Gemüse in Streifen schneiden, Koriander fein schneiden, Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Braunen Zucker im Wok mit Butter karamellisieren, Cashewkerne und die Glasnudeln hinzugeben.
  • Glasnudeln in eine Schüssel geben. Im gleichen Wok Olivenöl, das Gemüse mit Chili hinzugeben, anschließend zu den Glasnudeln mischen. Mit der Sojasauce, Austernsauce und Sweet-Chilisauce abschmecken. Limettensaft untermischen.

Für die Dekoration: Koriander streuen. 

Kommentare

Jetzt downloaden!

Kann aus Wissenschaft Liebe werden? Ja, glauben 5.128 Singles, die sich für die dritte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ beworben haben.

Mehr lesen

Fan werden