Roadtrip mit Tim Mälzer und Roland Trettl ab Mittwoch, 7. September 2016

"Intensiver und schöner kann man Deutschland nicht erleben!"

Abgedreht! Am Wochenende hat die "Karawane der Köche" in Berlin ihren finalen Höhepunkt erreicht, der Gewinner wurde von den Mentoren Tim Mälzer und Roland Trettl gekürt. Zu sehen ist der Roadtrip von Hamburg an die Ostsee, durch das Ruhrgebiet, Köln, das Rheingau, Freiburg, München, Nürnberg bis in die Hauptstadt ab 7. September 2016, immer mittwochs um 20:15 Uhr.

28.07.2016 11:00 Uhr
KDK mit Tim Mälzer und Roland Trettl
© SAT.1/Arne Weychardt

Die „Karawane der Köche“ startet ihren Roadtrip von Hamburg an die Ostsee, durch das Ruhrgebiet, Köln, das Rheingau, Freiburg, München, Nürnberg bis in die Hauptstadt ab dem 7. September 2016, immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1.

"Ein geiler Roadtrip quer durch Deutschland. Zusammen mit dem fantastischen Roland Trettl und spannenden Kandidaten waren es vier Wochen vollgepackt mit tollen Eindrücken, vielen Emotionen und kulinarischen Entdeckungen. Intensiver und schöner kann man Deutschland nicht erleben,“ schwärmt Tim Mälzer und sein Mentoren-Kollege Roland Trettl ergänzt: „Ich habe arbeitend noch nie so viel genossen, gelacht und bin dazu noch schön braun geworden. Es ist ein irrer Trip mit tollen Kandidaten und einem kongenialen Partner und Freund Tim Mälzer.“

 

14 Kandidatenpaare treten in Hamburg an, um sich ihren größten Wunsch zu erfüllen: ein eigener Foodtruck. Egal ob Burger, Mexican oder Veggie  – jedes Team hat bereits eine konkrete Vorstellung, mit welcher Streetfood-Idee es bei den Koch-Koryphäen punkten will. Welche sieben Teams von den 14 mit auf den kulinarischen Roadtrip dürfen und einen Foodtruck zur Verfügung gestellt bekommen, entscheiden allein die Mentoren Mälzer und Trettl. In jeder Region lernen die Kandidaten örtliche Erzeuger und ihre lokalen Spezialitäten kennen und müssen in Challenges rund um das Thema Streetfood beweisen, dass sie es verdienen, mit der Karawane weiterzuziehen. Am Ende der „Karawane der Köche“ darf nur das Gewinnerteam seinen Foodtruck im Wert von 140.000 Euro behalten – und kann einen neuen beruflichen Lebensabschnitt beginnen.

 

Produziert wird „Die Karawane der Köche“ (fünf Folgen) von RedSeven Entertainment GmbH im Auftrag von SAT.1.