Little Big Stars mit Thomas Gottschalk

DIe neue SAT.1-Sonntags-Show

Thomas Gottschalk spricht, tanzt, spielt und lacht bei „Little Big Stars“

Thomas Gottschalk in Bestform: Er spricht, tanzt, scherzt, kocht, spielt, strahlt und vor allem lacht mit seinen kleinen Gästen. In der neuen SAT.1-Sonntags-Show "Little Big Stars" ab 23. April 2017, um 20:15 Uhr, lädt Deutschlands größter Entertainer besonders begabte Kinder aus der ganzen Welt ein.

LittleBigStars_7WW_1238
Thomas Gottschalk spricht, tanzt, spielt und lacht mit seinen kleinen Gästen. © SAT.1/Willi Weber

"Ich habe 'Little Big Shots' in den USA gesehen und war sofort begeistert. Die Show ist perfekt für Kinder, Eltern und Großeltern – bin ich alles – und sie funktioniert ohne große Stars, denn die kleinen sind viel lustiger", erklärt Thomas Gottschalk und fühlt sich sichtlich wohl. "Es kam mir sehr entgegen, dass man sich auf eine Show mit Kindern eigentlich gar nicht vorbereiten kann. Ich wusste wie sie heißen und was ihr besonderes Talent ist. Ab dann war’s Blindflug – endlich mal wieder!"

Auf der "Little Big Stars"-Bühne werden die Kleinsten zu den Größten – und die haben ihre ganz eigenen Vorstellungen von ihrem Auftritt, verrät Thomas Gottschalk: "Die Kinder haben überhaupt kein Zeitgefühl und es ist ihnen völlig egal, was man sich von ihnen erwartet. Die kommen da rein und wollen ihren Spaß haben. An mich oder die Zuschauer denken die keine Sekunde. Ich hab einen Zwerg gefragt, ob er lieber spielen oder mit mir reden will. Er hat sich für Spielen entschieden – da bist du machtlos ..."

Über die Show: Bei "Little Big Stars" trifft Thomas Gottschalk Kinder aus der ganzen Welt mit besonderen Begabungen. Egal ob Mini-Gourmet, Pianist, Physiker, BMX-Fahrer, Cheerleader oder Dino-Experte: Bei den Auftritten steht alleine der Spaß – nicht der Wettkampf – im Vordergrund. Es gibt keine Bewertung, keine Jury, keine Konkurrenz. Gastgeber Thomas Gottschalk begegnet jedem Kind zum ersten Mal auf der Bühne und wird von ihnen genauso überrascht wie der Zuschauer. "Little Big Stars" wird produziert von der Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH im Auftrag von SAT.1.

LittleBigStars_6WW_9465_be.tif
Bei Thomas Gottschalk sind bald die größten Kleinen zu Gast! © SAT.1/Willi Weber

SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger: "'Little Big Shots' war der erfolgreichste Show-Start in den USA seit 'The Voice' und steht für Unterhaltung für die ganze Familie. Damit passt 'Little Big Stars' perfekt zum neuen Show-Sonntag in SAT.1. Ich kann mir niemand besseren als Thomas Gottschalk in der Rolle des Gastgebers für diese tolle Show vorstellen. Wie kaum ein anderer versteht er es, spontane, humorvolle und unterhaltsame Gespräche zu führen – egal ob mit ganz großen oder unseren kleinen Stars."

Hintergrund:

US-Moderatorin Ellen DeGeneres und Comedian Steve Harvey haben die Show gemeinsam für NBC entwickelt. „Little Big Shots“ startete im Frühjahr 2016 in den USA so erfolgreich wie keine andere Show in den vergangenen fünf Jahren. Die zweite Staffel ist am 5. März 2017 angelaufen.

"Little Big Stars" mit Thomas Gottschalk ab Sonntag, 23. April 2017, 20:15 Uhr, in SAT.1

     

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!